Kursbeschreibungen

In erster Linie SPASS. Die Entwicklung der technischen Fähigkeiten in Akrobatik und Jazz. Sowie sicheres und effizientes Turnen (Handstände, Räder etc.), Drehungen und Sprünge mit Schwerpunkt auf einem erweiterten Wortschatz in beiden Studien, zusammen mit einem Schwerpunkt auf Musikalität.

Di 17:00-17:45

Taner

Taner_Portrait

Taner Van Kuren, geboren in Buffalo, New York, wuchs als Wettkampftänzer auf und wurde in vielen Stilen wie Ballett, Jazz, Tap und Hip-Hop ausgebildet. Als Absolvent der Juilliard School bringt er seine Auseinandersetzung mit Werken von Meisterchoreografen wie Pina Bausch, William Forsythe und Nacho Duato sowie eine Ausbildung in Schauspiel, Improvisation und Partnerarbeit mit nach Wien. Nach Abschluss der Schule begann er für die Metropolitan Opera, die Company XIV und zuletzt für das Dänische Tanztheater zu arbeiten. Er freut sich sehr über die Gelegenheit, in Wien unterrichten zu können, und kann es kaum erwarten, durch Bewegung mit Menschen in Kontakt zu kommen.